Fahnen restaurieren

Um eine grundlegende Entscheidungen treffen zu können, gehen Sie Schritt zu Schritt vor.

Sie nehmen ihre Fahne nun genau in Augenschein und damit können Sie schon vorab beurteilen wie der Zustand der Fahne ist

  1. leicht verschmutzt, Aufhängung und Fransen beschädigt 
  2. kleine, leicht Risse an den Außenkanten
  3. Risse und Beschädigungen im Tuch und Stickerei
  4. Untergrund ist nur noch zum Teil vorhanden, Stickerei ist beschädigt

Bei den Punkten 1 + 2 ist die Handhabe noch überschaubar und der Aufwand von leicht bis mäßig. In Preis und Geld ausgesprochen je nach Aufwand bis 1.000,00€

Ab den Zustand von Punkt 2 da kommen weiter wichtige Punkte dazu.

1. Wann wurde die Fahne geweiht? Damit wissen wir wie alt die Fahne ist.

Wenn ein Kaufvertrag vorliegt geht es nun etwas leichter- denn wir müssen wissen:

2. Wie ist die Schrift auf der Vorderseite und wie auf der Rückseite gestickt oder gar gemalt worden

3. Wie sind die Motive und Verzierungen gefertigt worden

4. Ganz wichtig! Aus welchem Material – Stoffe – ist die Vorderseite und die Rückseite.

Wenn wir diese Punkte von Ihnen erfahren können, und dazu uns Fotos von der Vorder- und Rückseiten senden können wir schon eine Bild über den zum Zustand Fahne machen. Wir werden wir Ihnen daraus des weiter Vorgehen vorschlagen.

2. Schritt

Will man ein „Übertragen“ – eine „Dublette“ – oder einen „Restauration“?

Der Mitinhaber Herr Koch ist ein Vexillologe (Fahnenkundler), Heraldiker und Textil Diplomingenieur. Sein Wissen und die ständige Erfahrung berät ist die Grundlage für eine gute Beratung

Um eine wahrhaftige Grundlage zu schaffen ist eine interne Expertise von Nöten. In ihr wird der tatsächliche Zustand auf genommen, ein Versicherungs- und Zeitwert ermittelt und die Möglichkeiten mit den tatsächlichen Kosten ermittelt. Das ist die Grundlage, die für Ihr Entscheidung.  Es wird auch auf gezeigt ab wann bei welcher Arbeit ein Kulturgut zerstört wird, (.. was leider sehr oft geschieht – aber nicht bei uns!!! )

Bitte drücken zur Reatauration!